Mittwoch, 18. Oktober 2017

Nothilfekurs Blended Learning

08.04.2013 von  
gespeichert unter Aktuelles aus dem Kursprogramm

Theorie selbstlernen, Praxis im Tageskurs!

Am Samstag den 09. September 2017 wird wieder ein von zehn auf sieben Stunden verkürzter Nothilfekurs mit Blended Learning in Regensdorf angeboten. Die Kursteilnehmer erarbeiten sich selber die Theorie mit Hilfe zweier Apps und besuchen anschliessend den eintägigen siebenstündigen Praxiskurs mit Übungen und Fallbeispielen beim Samariterverein.

 

Erster Schritt Selbstlernen: Sie erlernen in Eigenregie die theoretischen Grundlagen der Ersten Hilfe auf Ihrem Smartphone oder Tablet. Dazu benötigen Sie die App „Erste Hilfe des SRK“ (Android/IOS), sowie „Erste Hilfe Spiel“ (Android/IOS), die in den App Stores kostenlos zur Verfügung stehen.

Zweiter Schritt Pretest: Nach dem Selbststudium absolvieren Sie einen Online-Test, der Sie berechtigt, sich für den Nothilfekurs Blended Learning anzumelden. Klicken Sie auf „Buchung“ um den Pretest anzufordern.

Dritter Schritt Praxisteil: Im Praxiskurs trainieren Sie auf abwechslungsreiche und spielerische Weise in realistisch nachgestellten Scenen das sichere Verhalten nach einem Verkehrsunfall oder in anderen Notfallsituationen.

Lesen Sie den Artikel im Furttaler: „eNothilfekurs kommt gut an“

Hinterlassen Sie einen Kommentar!